+49 (0)831 575 3534    Mo - Fr, 7:30-17:00

Back to Top

Zoom

Probst Hydraulische Verlegezange HVZ-ECO für Baggeranbau

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Regulärer Preis: 12.490,00 € zzgl. USt.

14.863,10 € inkl. USt.

Reduzierter Preis: 10.644,89 € zzgl. USt. 12.667,42 € inkl. USt.

Alle Preisangaben zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Lieferzeit ca. 5 - 8 Werktage

12.667,42 € (inkl. MwSt.)





ODER

Details

Für den Baggereinsatz von 2 bis 3,5 Tonnen

Die Hydraulische Verlegezange HVZ ECO ist eine Anbauzange zur maschinellen Pflasterverlegung, die auch mit Hilfe kleinerer Minibaggern ab 2 Tonnen Betriebsgewicht eingesetzt werden kann. Dank ihrer hochwertigen Materialen, ist die HVZ ECO mit ihren 210 kg deutlich leichter als in der Leistung vergleichbare Zangen. So kann auch im GaLaBau, wo meist keine schweren Ladegeräte zur Verfügung stehen, von der enormen Rationalisierung der maschinellen Pflasterarbeiten profitiert werden. Sämtliche Bewegungsabläufe der Zange wie unter anderem das automatische Verschieben in den Läuferverband gehen von nur einem einzigen hydraulische Steuerkreis aus.

Die Verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten bei der Anbringung des Geräts an das Lastenfahrzeug ermöglichen ein präziseres Anlegen der Zange und Aufnehemen der Lasten. Die Dämpfungsfedern reduzieren jegliches Schwenken deutlich. Dank der Polyamidauflagen sind Verlegearbeiten mit der HVZ-ECO zudem besonders materialschonend. Die Greifweiten sind schnell und ohne zusätzliches Werkzeug einstellbar.

Die Zange kann per Hand über den angebauten Drehmotor verstellt werden oder über einen 2. Steuerkreis des Trägergerätes angesteuert werden.

Vorteile auf einen Blick

  • Auch an kleineren Minibaggern einsetzbar

  • ( Nur ein hydraulischer Steuerkreis für die Zangenfunktionen öffnen, schließen, abdrücken u. verschieben), für den Hydraulischen Drehmotor wird ein extra Steuerkreis benötigt

  • Polyamidauflagen zur Schonung des Materials

  • Schnell verstellbare Greifweiten

Technische Daten

  • Hauptspannweite: 580 mm bis 1260 mm

  • Für Steinhöhe: 60 mm bis 200 mm

  • Nebenspannweite: 960 mm bis 1440 mm

  • Tragfähigkeit: 400 kg

  • Eigengewicht: 210 kg

Voraussetzungen an hydraulischen Antrieb des Trägergerätes:

Volumenstrom nutzbar mind. 25 L/min, optimal 35 - 40, max 80 l/min

Betriebsdruck 180, optimal 200, max 320 bar/min

Rückstaudruck max 10 bar

Mindestbetriebsgewicht ab ca 2 to

Die gezeigten Bilder dienen nur als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

Zusätzliche Information

Hersteller Probst
GTIN/EAN 4054979465205
Sperrgutzuschlag Nein
Extrazuschlag für Lieferung nach Österreich 135,00 €