Pumpentechnik

Pumpentechnik - schmutziges und klares Wasser problemlos abpumpen

Pumpentechnik wird auf dem Bau und im Alltag für verschiedenste vielfältige Zwecke eingesetzt. Im Alltag benötigt man gute Pumpen und gute Pumpentechnik beispielsweise wenn nach einem Hochwasser der Keller mit Wasser vollgelaufen ist. Mithilfe von Pumpentechnik können Sie dieses schnell und einfach heraus pumpen und so Folgeschäden minimieren. Ebenfalls unersetzlich sind Pumpen und Pumpentechnik um die Zisterne oder den Gartenteich trockenzulegen. Ohne Pumpentechnik bliebe in diesem Fall nichts anderes übrig als das Wasser mühsam Eimer für Eimer abzuschöpfen. Hochwertige Pumpentechnik ist Gold wert und und erleichtert die Arbeit enorm, wenn sich Wasser an ungünstigen Stellen angesammelt hat. Anstatt Wasser Eimer für Eimer von einem Ort zum anderen zu schleppen, kann man es mit einer Pumpe, beziehungsweise mittels geeigneter Pumpentechnik, ganz einfach und kraftschonend transportieren. Auf der Baustelle werden Pumpen und Pumpentechnik unter anderem eingesetzt, um Baugruben zu entwässern. Allerdings sind Leistungsfähige Pumpen aus der Kategorie Pumpentechnik auch für Feuerlöschdienste unentbehrlich. Pumpentechnik, die für Löschzwecke eingesetzt wird muss schnell und einfach zu bedienen sein und eine angemessene Pumpleistung mitbringen. Ein weiterer Einsatzzweck für die Pumpen und die Pumpentechnik in unserem Sortiment ist die Wasserversorgung und die Abwasserentsorgung. Wenn Sie Pumpen, beziehungsweise Pumpentechnik, erwerben möchten, sollten sie sich zunächst überlegen, welches Medium sie mit der Pumpe fördern möchten. Dies ist notwendig um beim Kauf von Pumpentechnik das für Sie passende Modell zu finden. Zunächst möchten wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Arten von Pumpen, die wir im Bereich Pumpentechnik anbieten, geben.

Welche Pumpenarten gibt es und wofür werden diese eingesetzt?

Wie der Name schon sagt, sind Flachsaugpumpen in der Lage sehr niedrige Gewässer, die nur einige Millimeter hoch sind abzupumpen. Bei hochwertigen Flachsaugpumpen aus der Kategorie Pumpentechnik ist der Einsatz erst dann beendet, wenn das Wasser noch höchstens einen Millimeter hoch steht. In unserer Kategorie Pumpentechnik bieten wir Ihnen ein großes Sortiment an hochwertigen Pumpen unterschiedlicher Hersteller an, die für den Einsatz in seichten Gewässern bestens geeignet sind.

Der Einsatz von Pumpen und Pumpentechnik richtet sich meist nach dem Medium, das befördert werden soll. Mithilfe von Pumpentechnik, die für sauberes Wasser ausgelegt ist - sogenannten Klarwasserpumpen - kann in Windeseile sauberes Wasser beispielsweise im Herbst aus dem Swimmingpool, aus Aquarien oder einem Brunnen gepumpt werden. Ist das Wasser jedoch verschmutzt, schlammig oder mit Sand und Steinchen versetzt, sind Pumpen und Pumpentechnik, die für die Förderung von Schmutzwasser konstruiert wurden geeigneter. Wenn Sie eine Pumpen und Pumpentechnik für das Abpumpen von sauberem Wasser kaufen möchten, informieren Sie sich gerne auf unserer Webseite über das Thema Pumpentechnik und unser großes Sortiment an Pumpen.

Für den Einsatz auf Baustellen sind Pumpen und Pumpentechnik notwendig, die dem erhöhten Verschleiß standhalten. Rührwerkspumpen sind robuste Pumpen, die sandhaltiges Schmutz-, Regen- und Grundwasser problemlos fördern können. Egal ob Schlick, Sand, Schlamm oder Betonit: Pumpentechnik, die als Rührwerkspumpe klassifiziert ist, verfügt über ein integriertes Rührwerk, dass das zu fördernde Material verquirlt. Somit sind diese Pumpen und diese Pumpentechnik jeder Aufgabe gewachsen. Auf unserer Internetseite können Sie in der Kategorie Pumpentechnik widerstandsfähige und langlebige Rührwerkspumpen erwerben und die verschiedenen Modelle der Pumpen miteinander vergleichen.

Schmutzwasserpumpen zählen ebenfalls zur Pumpentechnik und sind immer dann unentbehrlich, wenn eine Pumpe benötigt wird, die Wasser befördern kann, das nicht klar, sondern mit Schmutz und Feststoffen durchsetzt ist. Somit kommen diese Pumpen insbesondere bei Hochwasser zum Einsatz, wenn beispielsweise der Keller vollgelaufen ist. Das Wasser spült dann oft auch Steine, Sand und Äste mit in das Haus und es wird Pumpentechnik benötigt, die der Beförderung dieses Mediums dennoch gewachsen ist. Pumpen und Pumpentechnik, die als Klarwasserpumpen klassifiziert sind, würden durch das verschmutzte Wasser und die darin enthaltenen Feststoffe beschädigt werden. Auch Pumpentechnik, die als Schmutzwasserpumpen verwendet werden kann, finden Sie auf unserer Internetseite in bester Qualität.

Wichtige Aspekte beim Kauf von Pumpentechnik

Wenn Sie entschieden haben, welcher Pumpentyp aus dem Bereich Pumpentechnik für Ihre Zwecke am besten geeignet ist, sollten Sie sich überlegen, wo Sie die Pumpentechnik einsetzen möchten und was Sie befördern möchten. Ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl von Pumpentechnik ist die maximale Förderhöhe zu der die Pumpe in der Lage ist. Diese gibt an, über welchen Höhenunterschied das Fördermedium mit Hilfe der Pumpe, beziehungsweise der Pumpentechnik, transportiert werden kann. Direkt damit zusammenhängend ist auch die Fördermenge der Pumpe beziehungsweise der Pumpentechnik relevant und muss auf die abzupumpende Wassermenge abgestimmt werden. Bezüglich der zulässigen Eintauchtiefe der Pumpe, beziehungsweise der Pumpentechnik, müssen Sie beachten, dass die Ansaugvorrichtung der Pumpe unter der Wasseroberfläche liegen muss. Die Hersteller von Pumpentechnik machen zudem genau Angaben zu den unterschiedlichen Pumpen, aus denen hervorgeht, wie groß die im Fördermedium enthaltenen Feststoffe sein dürfen, ohne dass der Betrieb der Pumpe gestört wird. Je nachdem, ob am voraussichtlichen Einsatzort Ihrer neuen Pumpentechnik Strom vorhanden ist, oder nicht, können Sie zwischen elektrischen und motorbetriebenen Wasserpumpen aus dem Bereich Pumpentechnik wählen. Motorbetriebene Wasserpumpen sind in der Regel sehr leistungsfähig. Allerdings sind sie auch lauter und wartungsintensiver als elektrische Pumpen. Des Weiteren muss man bei der Auswahl von Pumpentechnik die Benzin- beziehungsweise Dieselzufuhr der Pumpe im Auge behalten, weshalb der unbeaufsichtigte Betrieb einer motorbetriebenen Wasserpumpe nicht möglich ist. Viele Wasserpumpen verfügen über einen Schwimmerschalter, der die Pumpentechnik automatisch abschaltet, wenn der Wasserstand niedrig genug ist und die Pumpe wieder einschaltet, wenn der Wasserpegel ansteigt. So kann der Wasserstand perfekt reguliert werden und eine Schädigung der Pumpentechnik durch trockenlaufen der Pumpe wird verhindert. 

Pumpentechnik online kaufen bei Baushop-Express

Unser breites Portfolio an Pumpentechnik von renommierten Herstellern, wie beispielsweise Tsurumi, Elmag, AtlasCopco, SDMO, Endress, Klotz, Zuwa, EBARA und AtlasCopco ermöglicht Ihnen als Kunde eine Auswahl, bei der Preis und Leistung im Fokus und in einem angemessenen Verhältnis stehen. Wer beim Kauf von Pumpentechnik nicht nur auf den Preis der Anschaffung, sondern in erster Linie auf eine starke Leistung, Langlebigkeit und einen vielseitigen Einsatzbereich achtet, spart Kosten und entscheidet sich beim Kauf von Produkten aus dem Bereich Pumpentechnik für ein Modell mit optimalen Eigenschaften im Einsatz. Falls Sie unsicher sein sollten, welcher Artikel aus dem Bereich Pumpentechnik für Sie die beste Wahl ist, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail, Telefon oder über unser Kontaktformular. Unsere kompetenten Kundenberater haben selbst langjährige Praxiserfahrung und helfen Ihnen mit Freuden weiter. Bei Baushop-Express bekommen Sie so den besten Service, wie beim Baumaschinenhändler vor Ort und können trotzdem die Vorteile des Online-Handels genießen. Sie können sich rund um die Uhr auf www.baushop-express.com informieren und Ihre Bestellung aufgeben. Geliefert wird anschließend schnell und unkompliziert zu Ihnen nach Hause oder direkt zu Ihrer Firma.

Artikel 1-24 von 233

Seite
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Artikel 1-24 von 233

Seite
In absteigender Reihenfolge
pro Seite