Bautrockner

Leistungsstarke Bautrockner online Kaufen

Wenn in ein Bauwerk Wasser eingedrungen ist oder nach einem Wasserschaden, reicht reines Lüften zur Entfeuchtung des Mauerwerks längst nicht aus. Auch nach Fertigstellung eines Neubaus ist meist noch viel Feuchtigkeit im Gemäuer und in der Luft enthalten. Eine zügige Entfeuchtung mittels eines geeigneten Bautrockners ist dann unumgänglich. Wenn die Entfeuchtung mittels eines Bautrockners nicht umgehend beginnt, kann die überschüssige Feuchtigkeit zu Schimmelbildung führen und somit eine ernsthafte Gesundheitsgefährdungen darstellen. Die Folge der zu späten Inbetriebnahme eines Bautrockners können ernstzunehmende Erkrankungen wie Asthma und Allergien sein. In Industrie und Gewerbe kommen Bautrockner darüber hinaus zum Einsatz, um Maschinen und die zugehörige Elektronik durch Entfeuchtung beispielsweise vor Korrosion und Kondensation zu schützen. Zudem sind Bautrockner in manchen Branchen zentral, um die Produktionsbedingungen zu kontrollieren und so eine konstante Produktqualität sicherzustellen. Um also Schäden an der Bausubstanz, an den Maschinen oder am Produkt zu vermeiden, ist die rasche Entfeuchtung unter Verwendung eines Bautrockners dringend notwendig. Da die Zeit bis zum Beginn der Entfeuchtung über das Ausmaß späterer Schäden entscheidet ist es ratsam einen Bautrockner immer zur Hand zu haben und diesen nicht erst zu kaufen, wenn er bereits dringend benötigt wird. Bautrockner sind besonders leistungsstarke Luftentfeuchter, die aufgrund ihrer hohen Entfeuchtungsleistung besonders häufig in Gewerbe und Industrie eingesetzt werden. Ein hochqualitativer Bautrockner kann große Mengen an Feuchtigkeit in relativ kurzer Zeit effizient aus der Luft und der Bausubstanz entfernen. 

Entscheidungskriterien beim Kauf eines Bautrockners

Bei der Auswahl eines Bautrockners sollten einige wichtige Aspekte beachtet werden. Da die Anschaffungskosten für einen Bautrockner je nach Modell und Leistung unterschiedlich sind, sollte zunächst genau überlegt werden, wo die Entfeuchtung notwendig ist und wie viel Wasser sich im Bauwerk angesammelt hat. So kann verhindert werden, dass sich der neue Bautrockner aufgrund einer unangemessenen und zu niedrigen Trocknungsleistung als Fehlkauf herausstellt. Abhängig davon ist das erste Auswahlkriterium ist natürlich die Entfeuchtungsleistung des Bautrockners. Je nachdem welches Ausmaß der Wasserschaden hat, muss die Entfeuchtungsleistung des eingesetzten Bautrockners passend gewählt werden. Da nicht jeder Bautrockner gleichermaßen für alle Gebäudearten eingesetzt werden kann, sollte eine passende Technologie verwendet werden, um Schäden am Gebäude zu verhindern. Gleichzeitig sollte um die Umwelt zu schonen und um hohe Energiekosten zu vermeiden, die Energieeffizienz des Bautrockners beachtet werden. Ebenfalls muss der Wasserauffangbehälter des Bautrockners bei einer größeren Trocknungsaktion eine angemessene Größe haben. Ansonsten muss dieser ständig geleert werden. Die meisten Bautrockner verfügen aber auch über eine Abschaltfunktion, die das Gerät automatisch ausschaltet, wenn der Behälter voll ist. Wenn über mehrere Stunden hinweg niemand vor Ort ist, lohnt sich die Investition in einen teureren Bautrockner mit Schlauchanschluss. Falls der Bautrockner in einem bewohnten Raum eingesetzt wird, darf des Weiteren der Lärmpegel, den das Gerät verursacht nicht zu hoch sein. Andernfalls würde die Wohnqualität durch den Bautrockner allzu negativ beeinflusst. Manche Bautrockner haben auch spezielle Extras eingebaut, wie beispielsweise Luftfilter, die bei der Trocknung freigesetzte Schimmelsporen aus der Luft herausfiltern. Im Dienste der Energieeffizienz verfügen manche Bautrockner darüber hinaus über Vorrichtungen zur Energierückgewinnung. Wer sich von vornherein viele Nerven sparen möchte, kann gleich beim Kauf des Bautrockners darauf achtet, dass sich dieser leicht bedienen, reinigen und warten lässt. Da Bautrockner oftmals mobil eingesetzt werden, sind für viele Kunden auch die Maße und das Gewicht des Bautrockners für die Kaufentscheidung ausschlaggebend. Manche Modelle verfügen sogar über Rollen um den Transport zu erleichtern.

Die wohl am häufigsten eingesetzten Bautrockner sind die sogenannten Kondensationstrockner. Diese Art von Bautrockner entfeuchtet indem er die Luft ansaugt und durch ein Kühlelement, das aus gekühlten Lamellen besteht leitet. Dadurch kondensiert das in der Luft enthaltene Wasser und kann in einem Wasserauffangbehälter gesammelt oder direkt über einen Schlauch abgeleitet werden. Aufgrund der Kühltechnologie, auf der diese Sorte Bautrockner basiert, sind Kondensationstrockner bei zu kalten Raum- beziehungsweise Außentemperaturen nicht verwendbar. Darüber hinaus gibt es aber auch Adsorptionstrockner, die auch bei niedrigsten Temperaturen zuverlässig entfeuchten. Außerdem haben Adsorptionstrockner den Vorteil, dass mit Ihnen ein niedrigerer Restfeuchtegehalt erzielt werden kann, als dies bei einem Kondensationstrockner möglich wäre. Adsorptionstrockner verfügen über einen Rotor, der Feuchtigkeit aufnimmt. So wird diese in einen beheizten Teil des Adsorptionstrockners transportiert. Durch die Wärme verdampft das Wasser und kann abgeführt werden. Die meisten Adsorptionstrockner verfügen über einen Schlauch ins Freie, wohin die Feuchtigkeit dann abtransportiert wird. Weniger gebräuchliche Modelle aus der Gruppe der Bautrockner sind Infrarot- und Mikrowellentrockner. Der Einsatzbereich dieser Bautrockner ist etwas spezieller. Infrarottrockner sind insbesondere für sehr dicke Wände geeignet, während und Mikrowellentrockner vor allem für empfindliche, historische und denkmalgeschützte Gebäude verwendet werden.

Bautrockner kaufen bei Baushop-Express

Unser breites Portfolio an Bautrocknern von renommierten Herstellern, wie beispielsweise Heylo und Wilms, ermöglicht Ihnen als Kunde eine Auswahl, bei der Preis und Leistung im Fokus und in einem angemessenen Verhältnis stehen. Wer beim Bautrockner kaufen nicht nur auf den Preis der Anschaffung, sondern in erster Linie auf eine starke Leistung bei geringem Energieverbrauch schaut, spart Kosten und entscheidet sich beim Bautrockner kaufen für ein Modell mit optimalen Eigenschaften im Einsatz. Wilms und Heylo legen den Fokus auf maximale Leistung und Energieeffizienz, sowie auf eine kompakte Bauweise für den flexiblen Einsatz mit einfachem Transport. Es lohnt sich, beim Bautrockner kaufen auf renommierte Hersteller zu setzen und so beim Bautrockner kaufen alle Risiken zu vermeiden. Falls Sie unsicher sein sollten, welcher unserer Bautrockner für Sie die beste Wahl ist, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail, Telefon oder über unser Kontaktformular. Unsere kompetenten Kundenberater haben selbst langjährige Praxiserfahrung und helfen Ihnen mit Freuden weiter. Bei Baushop-Express bekommen Sie so den besten Service, wie beim Baumaschinenhändler vor Ort und können trotzdem die Vorteile des Online-Handels genießen. Sie können sich rund um die Uhr auf www.baushop-express.com informieren und Ihre Bestellung aufgeben. Geliefert wird anschließend schnell und unkompliziert zu Ihnen nach Hause oder direkt zu Ihrer Firma.

Artikel 1-24 von 33

Seite
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Artikel 1-24 von 33

Seite
In absteigender Reihenfolge
pro Seite