Baustellenbeleuchtung

Baustellenbeleuchtung - Unersetzlich bei schlechten Lichtverhältnissen, auf Nachtbaustellen oder in den Wintermonaten

Vor allem in den Wintermonaten beginnt und endet der Arbeitstag auf der Baustelle oftmals bei Dunkelheit. Aber auch auf Nachtbaustellen ist eine gute Baustellenbeleuchtung beispielsweise mittels hochwertiger und energiesparender LED Strahler unerlässlich. Wenn die Baustellenbeleuchtung auf ihrer Baustelle unzureichend ist und es an Licht mangelt, kommt die Arbeit nur schleppend voran, man ermüdet schneller und die Gefahr Fehler zu machen steigt. Zudem schreibt die Berufsgenossenschaft eine adäquate Baustellenbeleuchtung  vor, wenn nicht genügend natürliches Licht vorhanden ist. Verfügt die Baustelle über keine adäquate Beleuchtung, steigt nämlich die Gefahr bei der Arbeit auf der Baustelle zu stolpern, auszurutschen oder sich anderweitig zu verletzen. Wenn Sie alle Laufwege und die Orte an denen gearbeitet wird gleichmäßig mit Beleuchtung ausstatten, kann eine Vielzahl an Arbeitsunfällen verhindert werden. Eine gute Baustellenbeleuchtung die zum Beispiel mittels moderner LED Strahler für genügend Licht und gleichmäßig für eine einwandfreie Ausleuchtung sorgt, ist also eine sehr wichtige und dringend notwendige Investition in Ihre Sicherheit und in die Sicherheit ihrer Mitarbeiter. Eine gute Beleuchtung verbessert zudem ihre Effizienz.

Welche Varianten der Baustellenbeleuchtung gibt es, wie werden Sie eingesetzt und auf was sollte man beim Kauf achten?

Eine Grundlegende Überlegung, die Sie vor dem Kauf von Lampen und Strahlern zur Beleuchtung ihrer Baustelle machen sollten, ist ob die Baustellenbeleuchtung über relativ lange Zeit oder vielleicht sogar permanent am selben Ort eingesetzt werden soll, oder ob eine mobile Lichtquelle eher ihren Bedürfnissen entspricht. Mit einer mobilen Lichtquelle bleiben Sie flexibel und können diese schnell und unkompliziert installieren, wo auch immer Sie gerade Licht benötigen. Wenn Sie hingegen ein größeres Projekt verwirklichen möchten, bei dem die Beleuchtung immer am gleichen Ort gebraucht wird, ist eine robuste und fest installierbare Beleuchtungslösung der mobilen Lichtquelle vorzuziehen. Dies kann zum Beispiel beim Tunnelbau der Fall sein. Für eine gleichmäßige Ausleuchtung sollte bei der Baustellenbeleuchtung auf Lampen und Strahler gesetzt werden, die eine breit strahlende oder asymmetrische Lichtverteilung haben. Soll nur eine kleine Ecke auf der Baustelle gleichmäßig beleuchtet werden, reicht eine einfache Halogenleuchte oder Leuchtstoffröhre für die Baustellenbeleuchtung aus. Soll aber ein größerer Bereich oder sogar die gesamte Baustelle gleichmäßig ausgeleuchtet werden, wird eine ausgesprochen hohe Lichtleistung, wie sie etwa Hochdrucklampen aufweisen benötigt. Insbesondere in diesem Fall ist die Ausleuchtung mittels eines LED Strahlers besonders empfehlenswert. Beim Anbringen der Baustellenbeleuchtung sind zudem einige zentrale Punkte zu beachten. Da die Baustellenbeleuchtung für eine möglichst gleichmäßige Ausleuchtung sorgen soll, ist es empfehlenswert die Lampen möglichst weit oben zu installieren und vorher zu überlegen, wie sich das Licht verteilt und wie die Schatten dann fallen werden. Das Licht am Arbeitsbereich sollte gleichmäßig für eine gute Ausleuchtung des Selbigen sorgen und der Arbeitsbereich sollte auf keinen Fall im Schatten von Gegenständen oder Personen liegen. Zudem ist eine bessere Baustellenbeleuchtung gewährleistet, wenn mehrere LED Lampen mit weniger starker Lichtleistung angebracht werden und so ihr Licht gleichmäßig verteilen, als wenn nur das Licht einer LED Hochdrucklampe für die Ausleuchtung der Baustelle verwendet wird. Ist die Lichtstärke der Baustellenbeleuchtung zu stark, besteht die Gefahr, dass Sie oder ihre Mitarbeiter bei der Arbeit vom Licht der Strahler geblendet werden. Besonders kritische Stellen sollten mit zusätzlicher Baustellenbeleuchtung zum Beispiel in einer anderen Lichtfarbe oder einer stärkeren Lichtintensität ausgestattet werden. Allgemein muss darauf geachtet werden, dass Beschilderungen auch bei Inbetriebnahme der Baustellenbeleuchtung tadellos sichtbar und erkennbar sind.

Beim Kauf der Baustellenbeleuchtung sollte man - wie bereits erwähnt - darauf achten, eine LED-Lampe zu kaufen. Die Lampen und Strahler, die mit LED Technik ausgestattet sind, erzeugen sehr effizient genügend Licht, leuchten ihre Baustelle gleichmäßig und sind besonders energiesparend und langlebig. Daher ist die LED Technik bei den meisten Artikeln im Bereich Baustellenbeleuchtung mittlerweile Standard. Bei den zum Strahler oder zur Lampe gehörenden Leuchtmitteln ist der Lichtstrom, der in Lumen angegeben wird eine wichtige Kenngröße. In Lumen wird angegeben, wie viel Licht eine Lampe abgibt. Die elektrische Leistung die aufgenommen wird, ist in Watt angegeben. Stellt man den abgegebenen Lichtstrom in Lumen mit der aufgenommenen elektrischen Leistung in Watt ins Verhältnis (“Lumen zu Watt”) kann man die Effizienz einer Lampe oder eines Strahlers beurteilen.

Da die Baustellenbeleuchtung regelmäßig gewartet und gesäubert werden muss um auch langfristig für genügend Licht auf der Baustelle zu sorgen, sollte die Instandhaltung möglichst unkompliziert möglich sein. Aufgrund der hohen Belastungen, denen die Baustellenbeleuchtung durch Schläge und Stöße, aber auch durch das Wetter auf der Baustelle ausgesetzt sein kann, ist es ratsam darauf zu achten, möglichst widerstandsfähige und wassergeschützte Baustellenbeleuchtung zu erwerben. Auch hier glänzen LED Lampen und Strahler durch ihre besonders hohe Stoßfestigkeit. Allgemein zahlt sich bei der Baustellenbeleuchtung Qualität aus. Hochwertige Lampen und Strahler aus der Kategorie Baustellenbeleuchtung, bei denen die Lichtleistung regulierbar ist, sind besonders flexibel einsetzbar, da man das Licht so perfekt an die Beleuchtungssituation anpassen kann. Vom einfachen Baustrahler über die Signalleuchte bis hin zur Kranleuchte: Wenn es um eine robuste, hochqualitative und flexibel einsetzbare Baustellenbeleuchtung mit LED Technik geht, werden Sie auf Baushop-Express garantiert fündig.

Baustellenbeleuchtung online kaufen bei Baushop-Express

Unser breites Portfolio an Baustellenbeleuchtung von renommierten Herstellern, wie beispielsweise ASSchwabe, Hikoki, SCANGRIP, Schweizer, Setolite und Profibau ermöglicht Ihnen als Kunde eine Auswahl, bei der Preis und Leistung im Fokus und in einem angemessenen Verhältnis stehen. Wer beim Kauf von Technik zur Baustellenbeleuchtung nicht nur auf den Preis der Anschaffung, sondern in erster Linie auf eine starke Leistung, Langlebigkeit und einen vielseitigen Einsatzbereich achtet, spart Kosten und entscheidet sich beim Kauf von Baustellenbeleuchtung für ein Modell mit optimalen Eigenschaften im Einsatz. Falls Sie unsicher sein sollten, welcher Artikel aus dem Bereich Baustellenbeleuchtung für Sie die beste Wahl ist, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail, Telefon oder über unser Kontaktformular. Unsere kompetenten Kundenberater haben selbst langjährige Praxiserfahrung und helfen Ihnen mit Freuden weiter. Bei Baushop-Express bekommen Sie so den besten Service, wie beim Baumaschinenhändler vor Ort und können trotzdem die Vorteile des Online-Handels genießen. Sie können sich rund um die Uhr auf www.baushop-express.com informieren und Ihre Bestellung aufgeben. Geliefert wird anschließend schnell und unkompliziert zu Ihnen nach Hause oder direkt zu Ihrer Firma.

Artikel 1-24 von 71

Seite
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Artikel 1-24 von 71

Seite
In absteigender Reihenfolge
pro Seite