Versandkosten und -informationen

Unsere Logistikpartner
Je nach Umfang Ihrer Bestellung erfolgt der Versand per DPD, DHL oder per Spedition. Im Regelfall erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands per GLS und DHL. In einzelnen Fällen (Sperrgut) werden unsere Waren nach Rücksprache mit Ihnen auch von anderen Logistik Partnern befördert. Nach Österreich wird im Regelfall mit DPD geliefert.
Für umfangreichere Lieferungen ab ca. 30 kg versenden wir per Spedition.

I. Versand innerhalb Deutschlands:
Der Versand innerhalb des deutschen Festlandes ab einem Warenbestellwert von 100 EUR inkl. MwSt. ist kostenfrei. Bei einem Bestellwert unter 100 EUR berechnen wir Ihnen eine Versandpauschale von 7,50 € inkl. MwSt. (6,30 € zzgl. MwSt.) pro Bestellung. Beim Versand auf deutsche Inseln erfolgt die Berechnung der Versandkosten nach Absprache.

II. Versand nach Österreich:
Ein Versand nach Österreich kostet 11,90 € inkl. MwSt. (10,00 € zzgl. MwSt.) bei einem Warenbestellwert ab 100 €. Wenn der Warenbestellwert unter 100 € inkl. MwSt. liegt, betragen die Versandkosten 20,83 € inkl. MwSt. (17,50 € zzgl. MwSt.).
Bei einzelnen Produkten, bei denen sich der Versand nach Österreich besonders kostenintensiv gestaltet, wird außerdem ein zusätzlicher Aufschlag berechnet. Dies geschieht nur in Ausnahmefällen und ist auf der Produktseite ersichtlich.

III. Versand in andere Länder:
Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular oder unter info@baushop-express.com und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen – sollte eine Lieferung an die gewünschte Lieferadresse möglich sein - die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen.

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhr rechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter https://ec.europa.eu/taxation_customs/home_de und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.

Sperrgutzuschlag
Bei wenigen Artikeln gibt es einen Sperrgutzuschlag, dieser ist auf der jeweiligen Produktseite angegeben. Um Ihnen bei der Lieferung von Sperrgut den bestmöglichen Preis anzubieten, variieren die Kosten je nach Größe und Menge der bestellten Artikel. Wir richten uns bei dem Sperrgutzuschlag nach dem Preis, den wir mit der Spedition vereinbart haben und halten die Lieferkosten somit für Sie so niedrig wie möglich. Ob der Sperrgutzuschlag pauschal oder pro Stück berechnet wird, richtet sich auch nach den von der Spedition erhobenen Gebühren. Auf der Produktseite des Artikels, den Sie bestellen möchten, werden sie darüber informiert wie hoch der Sperrgutzuschlag ist und ob er pauschal, das heißt für die Lieferung einer beliebigen Anzahl des gleichen Artikels, oder pro Stück berechnet wird.

Lieferzeiten
Wenn Sie vor 15 Uhr bestellen, bearbeiten wir Ihre Bestellung noch am selben Tag.
Bei normalem Versand dauert der Postlaufweg innerhalb Deutschlands 2 bis 3 Werktage, mit Ausnahme der Inseln.
Nach Österreich beträgt der Postlaufweg in der Regel 5 bis 8 Werktage.


Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice unter info@baushop-express.com oder +49 (0)831 575 3534 - wir sind für Sie da!